Startseite/Home

Abbrucharbeiten

Entsorgung

Referenzen

Über uns

Kontakt

Impressum


Abriss Hofmann steht Ihnen zu jeder Frage rund um ihr Gebäude zur Verfügung, privat oder gewerblich.

www.usenet-free4u.de
www.linktausch-genie.de
Linktausch | Webkatalog
Haustüren aus Aluminium
Heizung Sanitär Shop
Branchenbuch Smartdex
City - Firmenportal
kostenloser Firmeneintrag
Werbeadressen24
Kostenlose Kleinanzeigen
Bauunternehmen Landau
Seoslave.de | Webagentur
Crazy-List.de

FAQ - Fragen und Antworten

Bausanierung Demontage Abriss Entkernung Entsorgung Abriss Hofmann

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Fragen und Antworten zum Thema Bausanierung, Demontage, Abriss, Abruch, Entkernung, Rückbau und Entsorgung. Sollten Sie Antworten zu Ihre Frage hier nicht finden, oder Sie ausführlichere Informationen brauchen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Antworten
Was muß man bei einer Bausanierung alles berücksichtigen?
Unter einer Bausanierung, bezw. einer Sanierung im Bauwesen, versteht man das renovieren eines Hauses, Bauwerkes oder ein Gebäude, dass sich auf Grund von verschiedenen Mängeln nur noch schlecht, bis komplett nicht mehr bewohnbar ist. Bei der Sanierung geht es vor allen darum, die Bauten an den heutigen Standard anzupassen. Viele Häuser haben einen zu hohen Energieverbrauch und belasten somit nicht nur den Geldbeutel des Besitzers oder auch den Mieters, sondern auch noch die Umwelt und Natur. Deshalb kann eine Sanierung nur von Vorteil sein, meistens erstreckt sich die Bausanierung auf viele Dinge des Gebäudes, egal ob es sich um eine Dachsanierung oder auch Malerarbeiten oder verputzarbeiten handelt. Ein sehr wichtiger Punkt ist es, dass das Haus über einen guten Vollwärmeschutz verfügt, denn so können sehr hohe Kosten vermieden werden. Man sollte sich immer vor Augen halten, dass eine Bausanierung äußerst effektiv ist und die Lebensqualität nur verbessern kann. Außerdem können bei Beendigung der Sanierungsarbeiten enorme Kosten gespart werden und die Umwelt wird nicht unnötig stark belastet. Bei der Bausanierung, werden die Häuser oder auch die Wohnungen wieder so hergerichtet, dass sie wieder bewohnbar, beziehungsweise die Schäden entfernt werden. Eine professionelle Bausanierung sollte immer dann durchgeführt werden, wenn die Schäden zu gross sind und das Risiko zu minimieren, sowohl für das Gebäude, als auch für dessen Bewohner.
Was versteht man unter einem Abriss oder Abbruch?
Ein Abriss bezw. Abrissarbeiten im Bauwesen nennt man das ganze oder nur teilweise Abreissen und Entsorgen von Bauwerken, Häuser, Gebäuden und Bauten aller Art. Der Abriss selbst erfolgt durch Bauverfahren wie das Einreißen, Abtragen, Demontieren von Mauerwerken oder den Einsatz von exakt kontrollierten Sprengungen. Bei sehr grossen Bauwerken wird daher die Sprengung bevorzugt, sofern es die örtlichen Gegebenheiten erlaubt. Sollen nur Teile eines gebäudes abgerissen werden, so kommen leichte Abbruchgeräte wie Bagger, Wandsägen und Kernbohrgeräte zum Einsatz. Für die einige Abrissarbeiten sind besondere Abrissgenehmigungen erforderlich in denen das Abrissverfahren genau beschrieben wird. Auch bei Teilabbrüche innerhalb eines Gebäudes kann eine Abrissgenehmigung erforderlich sein, insbesonders wenn tragende Bauteile abgerissen werden, oder wenn brandschutzrelevante Bauteile von den Abrissmaßnahmen betroffen sind. Mit dem Abriss baulicher Werke ist sowohl der kontrollierte Abriss kompletter Bauten als auch von An- und Umbauten gemeint.
Was ist eigentlich eine Demontage?
Der Begriff Demontage steht für Auseinandernehmen, ein Fertigungsverfahren, Zerlegen, Reparation, oder den Abbau von Industrieanlagen und Wasserwerken, sowie der Rückbau, im Städtebau das Abtragen von Bauten und ausserdem ist es natürlich das Gegenteil von Montage. bei einer Demontage wird folgendes demontieret: Industrieanlagen aller Art und Größe, Kräne, Förderanlagen und Lagertechnik, Anlagen zur Energieerzeugung und Energieverteilung, Metallkonstruktionen wie, Industriewerke, Schwimmbäder, Hallen, Brücken,, Bauten und vieles mehr. Bei allen Demontagen steht die Sicherheit an erster Stelle. Ohne den Betriebsablauf zu stören, wird alles in kürzester Zeit demontiert. Die Industrielle Demontage beschäftigt sich mit dem Zerlegen verschiedener Industrieanlagen. Hierbei kann der Werks-Auftraggeber bestimmen, ob das jeweilige Objekt so zerlegt werden soll, dass es an anderem bestimmten Ort wieder aufgebaut werden kann, oder ob es entsorgungsreif demontiert werden soll.